SV 1919 Prösen

frisch – frei – stark – treu

Spielbericht 19.11.2023 (11. Spieltag)

SV 1919 Prösen – BSG Chemie Schwarzheide 1:3

Das nächste Heimspiel stand an und wir begrüßten die Männer der BSG Chemie Schwarzheide am Kotschkaer Weg.
Man versuchte, wie im letzten Heimspiel gegen Ruhland, hinten sicher zu stehen und im Angriff Nadelstiche zu setzen. Dies funktionierte im ersten Durchgang auch. Die Gäste mit mehr Spielanteilen, doch durch gut ausgespielte Konter kam man immer wieder zu Chancen, so dass sich ein ausgeglichenes Spiel entwickelte. Kurz vor der Pause ertönte der Pfiff des Unparteiischen, dieser zeigte auf den Punkt. Den schmeichelhaften Elfmeter nutzte V. Vetter zur umjubelten Pausenführung.

Die zweite Hälfte begann wie die Erste endete. Schwarzheide am Ball, Prösen mit Chancen durch Konter. Der Pfosten hatte leider etwas dagegen und somit blieb es beim 1:0. In den letzten 20 Minuten begann allmählich der Druck der Gäste. Bis zur 80. Minute hielt das Abwehrbollwerk stand. Nach einer schnellen Umschaltaktion der Gäste dann das 1:1. Man versuchte den Punkt im Röderland zu behalten, doch in der 85. Minute dann der Genickschlag und das 1:2. Kurz vor Abpfiff dann noch das Endergebnis zum 3:1.

Mit dieser kämpferischen Leistung geht es kommenden Sonntag dann zum letzten Auswärtsspiel diesen Jahres nach Uebigau. Anstoß 13.00 Uhr.

Vorschau

nächstes Spiel >>

F-Junioren:
So. 21.04.2024 10:00 Uhr
(Sportplatz SV Preußen Elsterwerda)

SpG Elsterwerda/Prösen –
VfB Hohenleipisch II

Herren:
So. 10.03.2024 14:00 Uhr
(14. Spieltag)

SV Eintracht Ortrand II –
SV 1919 Prösen

 

weitere Termine >>
Sportfest
28. – 30.06.2024

Copyright © 2024 SV 1919 Prösen