SV 1919 Prösen

frisch – frei – stark – treu

Spielbericht 28.09.2019 (6. Spieltag)

SV 1919 Prösen – Senftenberger FC 3:0

Nach dem Unentschieden in der Vorwoche gegen Uebigau wollte man heute gegen den Kreisoberliga-Absteiger aus Senftenberg wieder drei Punkte einfahren. Die Partie startete zugunsten der Gäste, so hatten die Senftenberger mehr Feldvorteile in der Anfangsphase. Klare Chancen konnten dennoch nicht erspielt werden.

Die Prösner taten sich etwas schwer, so hatte man Probleme die Bälle in der Offensive zu halten. In der 35. Minute dann ein Pfiff vom Unparteiischen, T. Sobanski wurde im Strafraum zu Fall gebracht und Schiedsrichter Tondera blieb keine andere Wahl. M. Trohn konnte den Strafstoß sicher zum 1:0 verwandeln. Die letzten 10 Minuten vor der Halbzeitpause drückten die Gäste auf den Ausgleichstreffer. Jedoch hielt die Prösner Abwehr stand und konnte mit viel Körpereinsatz die Führung bis zum Pausentee halten.

Im zweiten Abschnitt drückten die Gäste weiter auf das Prösner Tor, doch gerade das lud die Prösner zum Konter ein. Und so war es in der 56. Minute E. Platz der mit einem langen Pass B. Hippel bediente und dieser den Torwart elegant überspielte. Mit der 2:0 Führung im Rücken konnten die Prösner befreiter aufspielen und man erspielte sich weiterhin gute Chancen. Die Partie wurde mit gespielter Zeit zunehmend ruppiger, viele Fouls auf beiden Seiten prägten das Spiel. In 69. Minute dann wieder ein schöner Konter über die linke Seite, R. Kiesewetter und T. Sobanski konnten sich mit einem Doppelpass bis zum Strafraum durchspielen, dann wurde T. Sobanski wieder zu Fall gebracht und erneut zeigte der Unparteiische auf den Punkt. M. Thron trat erneut an und verwandelte auch diesmal zum 3:0. In den letzten 20 Minuten ging die Partie hin und her, Senftenberg hatte noch mehrere gute Gelegenheiten auf den Anschlusstreffer, doch dieser sollte in dem heutigen Spiel nicht mehr fallen. Die Prösner konnten ihre Chancen effektiv nutzen und belohnten sich für eine kämpferische Leistung.

Im nächsten Spiel reisen die Kicker aus Großkmehlen nach Prösen.

Vorschau 1. Mannschaft

nächstes Spiel >>
12. Spieltag
Sa, 23.11.2019 11:30 Uhr
FC Lauchhammer II – SV 1919 Prösen

Copyright © 2019 SV 1919 Prösen