SV 1919 Prösen

frisch – frei – stark – treu

Südbrandenburg-Pokal – 1. Pokal Hauptrunde (10.08.2019)

SV 1919 Prösen – FC Bad Liebenwerda 0:12

In der ersten Pokal Hauptrunde hieß der Gegner FC Bad Liebenwerda. Mit dem Landesklassen Vertreter bekam man eine echte Hausnummer zugelost und ging als Außenseiter in die Partie.

Von Beginn an konnte der Favorit das Spiel bestimmen und die Prösner Abwehr hatte ihre Probleme. Bis zur 23. Minute hielt die weiße Weste der Prösner, J. Weinkauf konnte den ersten Treffer für die Gästeelf erzielen. Bis zur Halbzeit sollten noch 5 weitere Treffer fallen, ehe es zum Pausentee ging.

Auch in Halbzeit zwei dominierten die Kurstädter die Partie und spielten die Prösner schwindelig. Sechs weitere Treffer sollten noch fallen, ehe der Unparteiische die Partie abpfiff. Die Prösner Elf hatte an diesem Tag keine Chance auf ein Weiterkommen.

In zwei Wochen startet die Kreisliga Saison im heimischen Stadion gegen die Elbekicker aus Mühlberg.

Vorschau 1. Mannschaft

nächstes Spiel >>
12. Spieltag
Sa, 23.11.2019 11:30 Uhr
FC Lauchhammer II – SV 1919 Prösen

Copyright © 2019 SV 1919 Prösen