SV 1919 Prösen

frisch – frei – stark – treu

Spielbericht 24.03.2018

SV Germania 1910 Ruhland – SV 1919 Prösen 8:0

Nach zwei abgesagten Spielen aufgrund der Wetterlage, stand die nächste schwere Auswärtspartie auf dem Plan.

Heute gastierten die Prösner in Hosena auf dem Kunstrasenplatz. Die Heimelf aus Ruhland befindet sich in der gleichen Tabellenregion wie unsere Elf. Leider musste man durch Sperrungen auf wichtige Stammkräfte in der Defensive verzichten. Nach einer sehr schlechten spielerischen Leistung verlor man das Spiel sang und klanglos mit 8:0. Das Ergebnis spricht für sich, doch aufgeben ist keine Option.

Jetzt bleibt eine Woche Zeit um die Köpfe frei zu bekommen und die Konzentration auf den nächsten Gegner zu richten. Am Ostermontag geht es um ganz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Die Prösner müssen im Nachholespiel in Schönwalde ran.

Bis dahin wünschen wir allen ein schönes Osterfest.

Vorschau 1. Mannschaft

nächstes Spiel >>
26. Spieltag:
So, 23.06.2019 15:00 Uhr
FSV Grün-Gelb Doberlug-Kirchhain – SV 1919 Prösen

Vorschau 2. Mannschaft

nächstes Spiel >>

Sportfest 2019

100 Jahre SV 1919 Prösen e.V.
1919 – 2019

18.07. bis 21.07.2019

weitere Infos zur Veranstaltung

Copyright © 2019 SV 1919 Prösen