SV 1919 Prösen

frisch – frei – stark – treu

Spielbericht 13.10.2018 (14. Spieltag)

SV 1919 Prösen – SG Züllsdorf e.V. 5:2

Nach 3 Niederlagen in Folge wollten die Prösner wieder einen Heimsieg einfahren und an vergangene Leistungen zu Beginn der Saison anknüpfen.

Dies gelang der Heimelf auch in den ersten Minuten, doch bereits nach 7 Minuten konnten die Gäste die Führung erzielen. Viel zu leicht umspielte der Züllsdorfer Spieler die Prösner Abwehr und schob glücklich ein. Die Prösner Mannschaft zeigte sich geschockt und verlor zunehmend den Faden. Man erarbeitete sich zwar Chancen, diese wurden aber leichtfertig liegen gelassen. Die Gäste nutzten dagegen die Windverhältnisse clever aus und wurden mit langen Abschlägen mehrmals gefährlich. Die Prösner Abwehr hatte ihre Schwierigkeiten diese Bälle entscheidend zu klären, sodass die Gäste genau nach solch einem Abschlag das 2:0 erzielen konnten, ohne dabei auf Gegenwehr zu stoßen.

Nach einer entsprechenden Halbzeitansage vom neuen Trainer R. Eckerkunst kamen die Prösner besser in das Spiel. Nur 3 Minuten nach dem Pausentee konnten die Prösner den Anschluss durch T. Marquardt erzielen. Nur wenige Minuten später schob Pa. Opitz zum umjubelten Ausgleich ein. Nun drückten die Prösner auf das Tor der Züllsdorfer und drängten auf die Führung. Die Gäste wollten sich nicht kampflos ergeben und wurden durch Ecken und Freistöße gefährlich.

Eine rote Karte nach einer Tätlichkeit eines Züllsdorfer Spielers brachte das Spiel endgültig zum kippen. In 82. Minute dann die Erlösung, O. Schröter konnte den Gästekeeper mit einem Traumtor von Höhe der Mittellinie überwinden. In der 84. Minute legte T. Sobanski mit dem 4:2 nach, womit das Spiel entschieden war. Den letzten Treffer der Partie erzielte M. Jungnickel, mit einem satten Schuss in den Winkel ließ er dem Keeper keine Chance. Eine sehr gute kämpferische zweite Halbzeit steht einer enttäuschenden ersten Halbzeit gegenüber.

Am kommenden Wochenende müssen die Prösner in Lichterfeld unter Beweis stellen, dass sie auch über zwei Halbzeiten Fußball spielen können.

Vorschau 1. Mannschaft

nächstes Spiel >>
15. Spieltag:
So, 17.03.2019 15:00 Uhr
SV Wacker Reichenhain – SV 1919 Prösen

Vorschau 2. Mannschaft

nächstes Spiel >>
15. Spieltag:
Sa, 16.03.2019 13:00 Uhr
SV Aufbau Oppelhain II – SpG Prösen II / Haida

Copyright © 2019 SV 1919 Prösen