SV 1919 Prösen

frisch – frei – stark – treu

Spielbericht 01.09.2019 (3. Spieltag)

SV Wacker Reichenhain – SV 1919 Prösen 6:1

Nach dem Heimsieg zum Saisonauftakt gegen Mühlberg musste Prösen das zweite Saisonspiel zum Derby beim SV Wacker Reichenhain bestreiten. Gleich zu Beginn der Partie befanden sich die Gäste noch in der Tiefschlafphase.

Direkt nach dem Anstoß spielte Reichenhain einen langen Ball, den J. Borchert zum 1:0 einschieben konnte. Etwas geschockt vom frühen Gegentreffer versuchten die Prösner ins Spiel zu finden und den frühen Rückstand zu verdauen. Nach etwa 15 Minuten gelang dies und Prösen konnte sich erste Möglichkeiten erspielen, zwei Chancen durch C. Gutsche wurden aber vom Keeper der Gastgeber entschärft. Nach der Trinkpause aufgrund der hohen Temperaturen versuchte Prösen da anzuknüpfen und hatte nach einem Freistoß durch K. Linge eine weitere gute Gelegenheit. Reichenhain blieb durch lange Bälle auf ihre beiden Spitzen gefährlich und konnte in der 40. Minute zum 2:0 erhöhen. Prösen hatte aber die passende Antwort parat und E. Platz konnte nach schöner Vorarbeit durch T. Leidhold den Anschlusstreffer noch vor der Halbzeitpause erzielen.

Wer nun dachte, dass Prösen mit Selbstvertrauen aus der Kabine kommt und auf den Ausgleich drückt, der wurde eines besseren belehrt. S. Lampe verwandelte in der 49. Minute eine direkte Ecke in das Tor der Prösner und nur 10 Minuten später erhöhte J. Borchert auf 4:1. Nach diesem Treffer war das Spiel im Grunde gelaufen, denn Prösen gelang es nicht, sich noch einmal gegen die Niederlage zu wehren. Viele Fehlpässe und Annahmefehler prägten das Spiel und nach vorne konnte keine Durchschlagskraft entwickelt werden. Reichenhain konnte seine Stärke ausspielen und die Prösner Abwehr mit schnellen Kontern ein ums andere Mal aushebeln, woraus auch noch die Gegentreffer 5 und 6 resultierten. Somit lautete der Endstand 6:1 für Reichenhain, nachdem Prösen vor allem in der 2. Halbzeit auf ganzer Linie enttäuschte.

Nach dem kommenden spielfreien Wochenende trifft Prösen zu Hause auf den VfB Klettwitz.

Vorschau 1. Mannschaft

nächstes Spiel >>
12. Spieltag
Sa, 23.11.2019 11:30 Uhr
FC Lauchhammer II – SV 1919 Prösen

Copyright © 2019 SV 1919 Prösen