SV 1919 Prösen

frisch – frei – stark – treu

Home

Südbrandenburg-Pokal – 1. Pokal Hauptrunde (10.08.2019)

SV 1919 Prösen – FC Bad Liebenwerda 0:12
In der ersten Pokal Hauptrunde hieß der Gegner FC Bad Liebenwerda. Mit dem Landesklassen Vertreter bekam man eine echte Hausnummer zugelost und ging als Außenseiter in die Partie.

hier geht’s zum kompletten Beitrag »


Südbrandenburg-Pokal – Pokalvorrunde (03.08.2019)

SV 1919 Prösen – VfB Finsterwalde 3:2
Die Losfee bescherte unserer Elf ein erneutes Duell gegen die Kicker aus Finsterwalde.

In einer ausgeglichenen Partie erwischten die Gäste dennoch den besseren Start und konnten schon nach 11 Minuten in Führung gehen. Prösen ließ im Anschluss viele gute Möglichkeiten zum Ausgleich liegen.

hier geht’s zum kompletten Beitrag »


Erster Workshop der Abteilung Tanzsport ein voller Erfolg

Nach vielen Monaten der Vorbereitung war es am 27. Juli 2019 endlich soweit.
Insgesamt 18 Paare aus vier Vereinen (SV 1919 Prösen, SV Röderau Bobersen, Großenhainer SV, TSC Sängerstadt Finsterwalde) und der Tanzschule Lax Elsterwerda fanden sich bei sommerlichen Temperaturen an diesem Samstag zum Workshop in der Röderlandhalle in Prösen ein.

hier geht’s zum kompletten Beitrag »

 


Resümee zum Sportfest und DANKE

Nach einer guten Woche Abstand können wir auf ein großartiges Fest zurückblicken. Das hundertjährige Bestehen unseres Vereins wurde mit vielen Highlights rund um das ganze Wochenende gebührend gefeiert. Ein paar Bilder dazu findet ihr in unserer Bildergalerie unter Sportfest 2019.

Wir möchten die Chance nutzen, um einfach mal Danke zu sagen.
Danke an jeden einzelnen Gast, der mit uns gefeiert hat.
Danke an alle Sponsoren, ohne deren Unterstützung so ein Fest gar nicht umsetzbar ist.
Danke an alle Vereinsmitglieder, die zum Wohle des Vereins viel Schweiß und Kraft eingesetzt haben.
Danke an alle freiwilligen Helfer, die ebenfalls viel Engagement gezeigt haben. 
Der letzte Dank gilt den Organisatoren, die mit ihrer monatelangen Arbeit den größten Teil zum Gelingen des Sportfestes beigetragen haben.


Der erste Sportfesttag wurde erfolgreich absolviert. (19.07.2019)

Eine sehr interessante Chronikvorstellung durch Michael Weber wurde durch den Besuch von unserem Ehrenmitglied Ralf Minge gekrönt. Den Abend ließen alle Gäste gemütlich im Festzelt ausklingen.

Heute Abend startet ab 18:00 Uhr das Sterntreffen der Gymnastikfrauen, gefolgt von vielen weiteren Highlights! 

Wir sehen uns!

 


Der SV 1919 Prösen hat eine Veranstaltung geteilt:

100 Jahre SV 1919 Prösen e.V.


Dieses Jahr sind unter anderem dabei:

der VfB 1921 Krieschow, FC Grimma, SV Saxonia Nauwalde, FC Schradenland und die EEC-Magpies.


FSV Grün Gelb Doberlug-Kirchhain – SV 1919 Prösen 1:2 (26. Spieltag, 23.06.2019)

Im letzten Spiel vor der Sommerpause war unsere Elf beim FSV Grün-Gelb Doberlug-Kirchhain gefragt. Da die Ausbeute in den letzten Spielen überschaubar war, wollten die Prösner die durchwachsene Saison mit einem Dreier beenden.

Das Spiel begann zu Gunsten der Prösener, es konnten sich die ersten Gelegenheiten erspielt werden, jedoch ohne Torerfolg. Mit gespielter Zeit wurden auch die Gastgeber stärker und konnten ihre erste Chance gleich nutzen.

hier geht’s zum kompletten Beitrag »


SV 1919 Prösen – SV Empor Mühlberg e.V. 0:5 (25. Spieltag, 16.06.2019)

Zum letzten Heimspiel der Saison empfing man die Gäste der Spielgemeinschaft Mühlberg/Fichtenberg in Prösen.

Die Anfangsphase des Spiels gehörte der Prösner Elf und man erarbeitete sich einige Chancen durch P. Opitz und M. Jungnickel. Die Schüsse aufs Gehäuse verfehlten knapp das Ziel oder konnten vom Gästekeeper entschärft werden. 
Bei zunehmender Spielzeit kamen auch die Mühlberger besser ins Spiel und testeten mit gut ausgespielten Chancen den heute auf Heimseite im Tor stehenden C. Teubel. 

hier geht’s zum kompletten Beitrag »


SpG PrösenII/Haida – FC Bad Liebenwerda II 3:4 (25. Spieltag, 15.06.2019)

Tore: A. Quednow, H. Dietrich, A. Kohlrusch


SG Tettau/Frauendorf – SV 1919 Prösen 4:2 (24. Spieltag, 02.06.2019)

Im zweiten Auswärtsspiel in Folge gastierte die Prösner Elf in Frauendorf bei der Spielgemeinschaft Tettau/Frauendorf. Im Hinspiel konnte ein knapper Sieg eingefahren werden, der glücklich über die Zeit gebracht wurde.

Auch heute starteten die Prösner gut, schon nach 7 gespielten Minuten erzielte M. Marquardt nach einem Handelfmeter die Führung.

hier geht’s zum kompletten Beitrag »


SG Friedersdorf II – SpG PrösenII/Haida 6:1 (24. Spieltag, 01.06.2019)

Tor: A. Kohlrusch


FSV Theisa – SpG PrösenII/Haida 2:3 (23. Spieltag, 26.05.2019)

Tore: Ph. Reschke, H. Dietrich, Th. Kerstan


VfB Finsterwalde e.V. – SV 1919 Prösen 2:1 (23. Spieltag, 25.05.2019)

Nach der Niederlage gegen den Spitzenreiter aus Sonnewalde musste unsere Elf nach Finsterwalde auf den Eska-Berg reisen. Der VfB belegt in der ersten Kreisliga Saison einen stabilen 4. Tabellenplatz und ging somit als Favorit in die Partie. Jedoch begann das Spiel mit leichten Vorteilen für die Prösner.

hier geht’s zum kompletten Beitrag »


SV 1919 Prösen – SV Blau Gelb 90 Sonnewalde 0:1 (22. Spieltag, 18.05.2019)

Im vorletzten Heimspiel der Saison gastierte der aktuelle Tabellenführer in Prösen. Das Hinspiel lief für die Prösner Mannschaft nicht optimal, somit wollte man sich für die Niederlage revanchieren.

Das Spiel startete gleich mit einer Chance für die Gäste, Keeper H. Kümmel konnte den Ball jedoch noch aus der langen Ecke spitzeln. In der Anfangsphase hatten die Prösner ihre Probleme im Spielaufbau, durch schlechte Abspiele verlor man in der eigenen Hälfte zu viele Bälle. 

hier geht’s zum kompletten Beitrag »


Bis zum 27.05.2019 vorbestellbar! Alle Infos findet ihr auf dem Bild.


SG Kroppen e.V. – SV 1919 Prösen 4:4 (21. Spieltag, 05.05.2019)

Mit dem Sieg in der Vorwoche wollte man auch auswärts den ersten Dreier im neuen Jahr einsacken. Recht motiviert startete auch die Prösner Elf und spielte mutig nach vorn. Gute Kombinationen über das Mittelfeld konnten in der Anfangsphase gespielt werden, doch das Tor blieb aus.

hier geht’s zum kompletten Beitrag »


SV Preußen Elsterwerda II – SpG PrösenII/Haida 5:1 (21. Spieltag, 04.05.2019)

Tor: Ph. Reschke


SpG PrösenII/Haida – SV Eintracht Koßdorf 1:6 (20. Spieltag, 28.04.2019)

Tor: H. Dietrich


SV 1919 Prösen – SV Blau Weiß 19 Lichterfeld 5:1 (20. Spieltag, 27.04.2019)

Nach dem spielfreien Osterwochenende und der damit verbundenen kurzen Verschnaufpause lag der volle Fokus wieder auf dem Spielgeschehen in der Kreisliga. Nach fünf sieglosen Partien war der Tenor der Mannschaft eindeutig, ein Sieg muss her.

hier geht’s zum kompletten Beitrag »

 


SG Möglenz / SV Bönitz – SpG PrösenII/Haida 10:1 (19. Spieltag, 14.04.2019)

Tor: Th. Kerstan


Weitere Meldungen finden Sie hier im Archiv.

Vorschau 1. Mannschaft

nächstes Spiel >>
01. Spieltag
Sa, 24.08.2019 15:00 Uhr
SV 1919 Prösen – SpG Mühlberg / Fichtenberg

Copyright © 2019 SV 1919 Prösen